Angebote

“Ein Erlebnisgarten ist ein Platz zum Erleben und Verstehen von Natur.”

(Christan Abel – Pädagoge im Heupferd-Erlebnisgarten)

Projekttage

Im Zentrum unseres Angebots steht das Kennenlernen und der kreative Umgang mit Natur. Wir hoffen durch unsere Aktivitäten besonders Kinder und Jugendliche zu gewinnen. Speziell für unsere Projekttage suchen wir den engen Kontakt zu Schulen, Kindergärten, Kitas oder Krabbelgruppen.
Viele spannende Aktionen warten auf ihre Teilnehmer. Für jeden ist etwas dabei.

-

Hier finden Sie einen Überblick über unsere aktuellen und geplanten Projekte.

Schulgarten

Schulen haben die Möglichkeit ein Stück Land (Parzelle) anzumieten, auf dem Gemüse und/oder Obst angebaut wird. Die Größe der Parzelle richtet sich nach Bedarf und Wunsch der Schule. Begleitung und fachliche Unterstützung durch Gärtner und Pädagogen bei der Durchführung. Bei Abwesenheit geschieht die Pflege des Gartens durch den Verein.

  • Bereitstellen der Materialien (auch Saatgut)und Werkzeugen zur Nutzung.
  • Kostenpauschale für Gruppen/Klassen pro Parzelle/Arbeitsstunde.
  • Zeitliche Rahmenbedingungen: Projektwochen, Jahres- oder Halbjahresprojekte, kurzfristige Besuche

Pflanzenverarbeitung & Naturhandwerk – Eine Workshopreihe

Zusammen wollen wir die Vielfalt der Wildpflanzen -kräuter und –beeren kennen lernen. Wir probieren leckere Rezepte aus und kochen uns ein Wildkräuter Menü, lernen die Heilkräfte der Pflanzen kennen und bereiten unsere eigenen Massageöle her. In den Wintermonaten, wenn sich die Pflanzen zurückgezogen haben, sitzen wir gemütlich beim Feuer und stellen mit einfachen Werkzeugen nützliche Dinge wie Körbe, Instrumente, Mokassins und viele andere Kostbarkeiten her.

Dabei bleibt auch Zeit und Raum zum Reden und Geschichten erzählen. Das Leben mit den Jahreszeiten steht hier ebenso im Vordergrund wie das Arbeiten mit den Materialien selber. Je nach Jahreszeit werden wir wenn möglich verschiedene Materialien selber finden und verarbeiten. Bei jedem Workshop beschäftigen wir uns mit verschiedenen Themen. Wer an mehreren Workshops teilnimmt kann in und mit dem Wechsel der Jahreszeiten Leben und Lernen.

Dieser Kurs ist für Erwachsene und Familien. Die Kinder werden in eigener Arbeit die gleichen Köstlichkeiten bereiten und Gegenstände herstellen wie die Erwachsenen, nur auf ihre eigene Art und Weise und unter eigener Anleitung.

Erwachsene: 18 € pro Kurs zzgl. Materialkosten.
Kinder: 12 € pro Kurs zzgl. Materialkosten.

Bei gleichzeitiger Anmeldung von vier Workshops ist der fünfte Workshop kostenlos.

Zu den einzelnen Themen kann es Vertiefungsveranstaltungen über ein ganzes Wochenende geben, dies wird mit den Teilnehmern des Kurses abgesprochen.

Genauere Informationen auf unserem Fyler

Führungen durch das Aukammtal

Freunde der Natur sind herzlich eingeladen an unseren Führungen durch das Aukammtal teilzunehmen. Staunen Sie über die bunte Pflanzenwelt direkt vor ihrer Haustür. Das Schutzgebiet “Aukammtal” ist ein Refugium seltener Vögel und bietet einen Lebensraum für Pflanzen, Tiere und Insekten.